Häufige Fragen (FAQ)
zur Online-Fortbildung Impfassistent*in

Sie haben noch Fragen zur Anmeldung oder zum Ablauf der Fortbildung? Die nachfolgenden Antworten helfen weiter. Bei weitergehenden Fragen kontaktieren Sie bitte unser freundliches Support-Team per E-Mail unter helpdesk@besser-impfen.de.

Je nach Lerngeschwindigkeit benötigen Sie für ein Lernmodul 20 - 40 Minuten Lernzeit. Für das Zertifikat sind 22 Lernmodule zu bearbeiten und 2 Tests zu bestehen. Inklusive Tests benötigen Sie eine Bearbeitungszeit von circa 12 Stunden.

Für die Nutzung der Online-Fortbildung Impfassistent*in, inklusive aller Inhalte, Aktualisierungen und neuer Lernmodule, fällt eine Jahresgebühr von 60 Euro (inkl. M.w.St.) an.

Ja, nach einem Jahr verlängert sich der Vertrag automatisch. Sie werden allerdings 4 Wochen vor Ablauf des Nutzungsjahres angeschrieben und auf die Vertragsverlängerung bzw. die Möglichkeit der Kündigung hingewiesen. Somit vermeiden Sie ungewollte Verlängerungen.

Sie können Ihren Vertrag jederzeit In Ihren Accounteinstellungen kündigen.

In Kürze können Sie auch ohne BSNR von einer Online Impf-Fortbildung profitieren. Sie finden hier den entsprechenden Link, sobald das Angebot verfügbar ist.

Nein, für die Online-Fortbildung Impfassistent*in gibt es keine Vergünstigungen und Sie können sich hier auch nur mit BSNR (Betriebsstättennummer) registrieren. In Kürze bieten wir jedoch eine Online Impf-Fortbildung für Interessierte ohne BSNR an. Für diese wird es auch Vergünstigungen für bestimmte Personengruppen geben. Siehe auch: Brauche ich eine BSNR für die Registrierung?

Ja. Der Hausärzteverband Nordrhein empfiehlt seinen Mitgliedern die Online-MFA-Fortbildung Impfassistent*in.
Die SHP (SERVICEGESELLSCHAFT HausarztPraxis mbH, Wirtschaftsgesellschaft des Hausärzteverbandes Nordrhein) erkennt den Online-Kurs als Grundkurs für das Zertifikat Impfassistent*in nach Vorgabe des Hausärzteverbandes an.

Als Arzt können Sie grundsätzlich nur eine/n MFA anmelden. Alle weiteren MFA Ihrer Praxis können sich jedoch schnell und einfach unter Angabe Ihrer bereits erfassten BSNR selbst registrieren.

Wenn Sie als Arzt Ihre/n MFA registrieren, geht die Rechnung an Sie. Wenn Sie sich als MFA registrieren, können Sie angeben, ob die Rechnung auf Sie oder die Praxis ausgestellt werden soll.

Impfschutz braucht Sie!

Erwerben Sie Impfkompetenz mit der Online-Fortbildung Impfassistent*in!

jetzt anmelden und loslegen

 

oder

Fortbildung ansehen